Fachschaft Mathematik

Arbeit im Fachbereich Mathematik (Stand April 2021)

Das Fach Mathematik wird seit Beginn des Schuljahres 2020/2021 mit Beginn des 5. Jahrgangs wieder aufsteigend im Klassenverband in den Klassenstufen Hauptschule, Realschule, Gymnasium sowie Förderschule unterrichtet. Ein Wechsel zwischen den Schulformen ist per Konferenzbeschluss in Abhängigkeit der allgemeinen Leistungen möglich.

Nur die Jahrgänge 6 bis 8 sind zurzeit in G-, E- und Z-Kurse sowie einem Förderkurs unterteilt. Der Grundkurs (G) entspricht dem Hauptschulniveau, der Erweiterungskurs (E) dem Realschulniveau, der Zusatzkurs (Z) dem Niveau der Gymnasien. In den folgenden Schuljahren läuft diese Einteilung zu Gunsten des Unterrichts im Klassenverband aus. Bis dahin erfolgt die Einteilung in die jeweiligen Kurse je nach Leistung am Ende des jeweils vorangegangenen Schuljahres per Konferenzbeschluss.

Die Übergänge vom G- zum E-Kurs bzw. vom E- zum Z-Kurs und umgekehrt sind trotz der unterschiedlichen KCs wegen gemeinsamer Inhalte möglich. Um für Schüler*innen den Aufstieg in einen höheren Kurs zu ermöglichen, werden in den G- und E- Kursen stets auch Themenbereiche des höheren Kurs-Niveaus angerissen. Dies wird in ähnlicher Form in den Schulzweigen fortgeführt.

Die Jahrgänge 9 und 10 werden wiederum schulzweig bezogen unterrichtet, wobei nur im Hauptschulzweig eine Einteilung in G- und E-Kurse erfolgt.

 

 

Klassenarbeiten

Pro Schuljahr werden in allen Jahrgängen gewöhnlich 4 bis 6 Mathearbeiten geschrieben.

Dazu gilt folgender Notenschlüssel.

Note 1  93 % bis 100 %
Note 2 77 % bis 92 %
Note 3 61 % bis 76 %
Note 4 45 % bis 60 %
Note 5 25 % bis 44 %
Note 6 0 % bis 24 %

 

 

 

 

Lehrwerke und Unterrichtsmaterial

Schulform

 

Jahrgang Lehrwerk
Förderschule 5 bis 10 Stark in … Mathematik

Schroedel Verlag

Haupt- und Realschule,

G- und E-Kurs

5 bis 8 Schlüssel zur Mathematik

Differenzierende Ausgabe,

Cornelsen-Verlag

Gymnasium, Z-Kurs 5 bis 10 Fundamente der Mathematik

Cornelsen-Verlag

Hauptschule (G- Kurs) 9 und 10 Mathematik +, Grundkurs

Westermann-Verlag

Hauptschule (E-Kurs),

Realschule

9 und 10 Mathematik +, Erweiterungskurs

Westermann-Verlag

 

Im Fach Mathematik werden Zeichnungen generell mit dem Bleistift angefertigt. Daher hat jede(r) Schüler*in einen Bleistift, Radiergummi sowie Geodreieck für den Mathematikunterricht mitzubringen.

In den Jahrgängen 5 und 6 sowie im 1. Halbjahr des 7. Jahrgangs soll das schriftliche Rechnen der Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division in den unterschiedlichen Zahlenbereichen verfestigt und erweitert werden. Deshalb ist die Benutzung eines Taschenrechners untersagt.

Ab dem 2. Halbjahr des 7. Schuljahres wird ein nicht programmierbarer Taschenrechner benötigt.

 

 

Wettbewerbe

Die Fachschaft Mathematik bietet die Teilnahme am Känguruwettbewerb an.

Der Känguru-Test ist ein Mathematik Wettbewerb, der bundesweit ausgetragen wird. Er richtet sich an alle Schüler*innen, die Spaß an mathematischen Knobelaufgaben haben.

Der Wettbewerb im Überblick:

  • Die Teilnahme ist freiwillig, eine Anmeldung ist daher erforderlich!
  • Der Wettbewerb findet am Donnerstag im März statt.
  • Jeder Teilnehmer und jede Teilnehmerin erhalten einen kleinen Preis und eine Urkunde.
  • Die Besten können weitere Sachpreise gewinnen!
  • Die Teilnahmegebühr in Höhe von 2€ pro Person übernimmt die Schule.
  • Weitere Informationen im Internet unter : http://www.mathe-kaenguru.de

 

Inhalte

Jahrgang Themenbereiche
5 Natürliche Zahlen

Größen

Grundrechenarten

Grundbegriffe der Geometrie

       Volumen und Oberfläche (Gymnasium, Z-Kurs)

Brüche

       Teilbarkeit / Brüche und Dezimalzahlen (Gymnasium, Z-Kurs)

Zusatz: Daten und Zufall

6 Teilbarkeitsregeln, Teiler, Vielfache, Bruchteile

Dezimalbrüche mit gemischter Schreibweise

Addition und Subtraktion von Brüchen

Winkel

Multiplikation und Division von Brüchen

Zusatz: Körper

7 Dreieckskonstruktion

Rationale Zahlen (Grundrechenarten)

Zuordnungen

Prozentrechnung

Terme

8

 

Lineare Funktionen

Terme

Vielecke und Kreis

Lineare Gleichungen

Prisma und Zylinder

Zinsen und Zinseszins (E-Kurs)

Lineare Gleichungssysteme (Gymnasium, Z-Kurs)

Wahrscheinlichkeitsrechnung (Gymnasium, Z-Kurs)

Zusatz: Wahrscheinlichkeitsrechnung (in G und E)

9 Maßstab (HS) / Ähnlichkeit und Strahlensatz (RS und Gym)

Satz des Pythagoras

Flächen- und Körperberechnung

Lineare Gleichungssysteme (RS und Gym)

Statistische Erhebungen / Stochastik (RS und Gym)

Proportionale und antiproportionale Zuordnungen (HS)

Zusatz Lineare Gleichungen (HS)

10 Lineare Gleichungssysteme (HS)

Quadratische Funktionen (RS)

Gleichungen und Körper (HS)

Kreis und Körper (Gym)

Wachstum und Potenzen

Grenzprozesse (Gym)

Trigonometrie (HS und RS)

Wahrscheinlichkeitsrechnung