Notbetreuung in der Schule

Veröffentlicht am 25. März 2020

Für Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5-8 ist eine Betreuung von 8:00 bis 13:00 Uhr eingerichtet.

Dieses Betreuungsangebot gilt, wenn ein Elternteil bzw. ein/e Erziehungsberechtigte/r zu folgendem Personenkreis gehört:

  • Beschäftigte im Gesundheitsbereich
  • Beschäftigte im Bereich der Polizei, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und Feuerwehr
  • Beschäftigte im Vollzugsbereich einschließlich Justizvolllzug, Maßregelvollzug und vergleichbare Bereiche

Zum Schutz unserer Lehrkräfte und Mitarbeiter, aber auch in Ihrem eigenen Interesse, bitten wir Sie, genau zu prüfen, ob Ihr Kind in der Schule betreut werden muss. Bitte beachten Sie, dass nur gesunde Kinder betreut werden.

Wenn Sie betroffen sind, dann informieren Sie uns bitte am Vortag bis 12:00 Uhr (auch über den notwendigen Betreuungsumfang) telefonisch unter 05191-938190 (AB) oder per Mail notbetreuung@obs-soltau.de.

Zurück zur Übersicht